Die Bannerarten bei Bannerfliegen. Erfolg durch Luftwerbung.

Unsere Banner sind zertifiziert

Kombi-Banner in der Luftwerbung – von Bannerfliegen.de

Flugzeugbanner

ls wir vor 15 Jahren mit der Produktion von Bannern für die Flugwerbung begonnen haben, waren die Stoffe schwer und die Buchstaben wurden einzeln per Hand aufgemalt. Mit 45-60 Gramm je Quadratmeter waren Flugzeugbanner sogar so schwer, dass viele Flugzeuge gerade mal 120 Quadratmeter große Banner schleppen konnten. Da Flugzeuge mit Bannerwerbung jedoch einen Mindestabstand von 600 Metern über Grund einhalten müssen, waren diese Banner kaum lesbar. Entsprechend gering fiel der Werbeeffekt aus.

Ganz anders Heute! Moderne Flugzeugbanner für die Luftwerbung bestehen zu 100 Prozent aus zweifach PU beschichtetem und bedrucktem Nylon in brillanter und beständiger Farbqualität. Damit sind die Banner wasserabweisend, reißfest und extrem leicht. Für den Druck der Flugbanner verwenden wir ausschließlich ein ökologisches und digitales Übertragungsverfahren. Dadurch sind die Banner sehr langlebig, waschbar und farbecht – sowie frei von Lösungsmitteln. Inklusive Druck liegt das Gewicht eines Flugbanners bei federleichten 35 Gramm je Quadratmeter. Das Gesamtgewicht eines 150 Quadratmeter großen Flugzeugbanners, ohne Netz, liegt damit bei nur 5,5 Kilogramm.

Durch das geringe Gesamtgewicht lassen sich heute Flugzeugbanner von über 200 Quadratmetern schleppen, die selbst in großer Entfernung gut sichtbar und lesbar sind. So lassen sich nicht nur Unternehmenslogos aufmerksamkeitsgewinnend darstellen, sondern sogar ganze Text-Botschaften können gut lesbar vermittelt werden.

Windsäcke

Ob neben der Autobahnbrücke, am Flugfeld oder im Garten. Wir produzieren Windsäcke von 40 bis 150 Zentimetern Durchmesser. Natürlich individuell nach Ihren Wünschen.

Sprechen Sie uns einfach an.

Messe- und Werbebanner

Gut sichtbar zieht Ihr Werbebanner die Aufmerksamkeit auf sich. Zum Beispiel auf Messen oder Veranstaltungen. Wir entwerfen und produzieren Ihr Banner ganz nach Ihren Vorstellungen.

Sprechen Sie uns direkt an.

Vereinbarung über die Erteilung eines Nutzungsrechtes am

DULV-GÜTESIEGEL FÜR BANNER (DULV-GS)

 

Zwischen dem

Deutschen Ultraleichtflugverband e. V.

Mühlweg 9

71577 Großerlach – Morbach

– nachfolgend DULV genannt –

 

und

ProfiEvents – Reiner Büscher

Finkenweg 62

53773 Hennef

– nachfolgend Musterbetreuer genannt –

  • 1 Gegenstand der Vereinbarung

 

Gegenstand der Vereinbarung ist die Nutzung des nachfolgend abgebildeten Zeichens:

Weiße Schrift auf blauem Grund (HKS 47 N) mit Beispiel-Nummer